Dienstag, 14. März 2017

Schleswiger Sonde in Neuschönningstedt

M2133344 war die 0Z-Sonde aus Schleswig am 14.3.2017, eine SGPL. Ich bekam den Flug erst gar nicht mit, da es keinen Alarm aus Bremen gab. Das lag daran, dass die Sonde in 18000m von der Bremer Karte verschwand. Nun gibt es eine experimentelle Alternativdarstellung der Bremer Daten. Als ich morgens um 4:00 diese Darstellung sichtete, wurde klar, dass die Sonde bei Neuschönningstedt gelandet war, gut vor der Arbeit erreichbar. Ich versuchte, wenn auch etwas spät, eine habhub-Prediction und beschloss, die nahe der Landestelle gelegene Busstation Heideweg anzufahren. Hier traf ich um 5:40 ein. Bushäuschen sind sooo tolle Empfangsstellen - Platz, um geschützt einen Laptop und eine Antenne in Stellung zu bringen, ist genug vorhanden. Sofort lärmender Empfang des Sondensignals. Die Daten wurden - inzwischen Routine - durch den Zilog-Decoder gejagt, und es gab eine gute Lösung (DOP=5.7, 5 Satelliten). Die App  "Locus" erwies sich als sehr geeignet - sie zeigt offline die Open Streetmap auf dem Handy an.
Der Kreis markiert meine Position an der Bushaltestelle, das "i" die Zilog-Position der Sonde


Tatsächlich war die ermittelte Sondenposition nur 192m von der Bushaltestelle entfernt, und nach der Anzeige würde die Sonde auf der Straße liegen. Also Laptop und Antenne wieder in den Rucksack und los! Als ich in die Straße einbog, fiel sofort eine Schnur auf, die von einem Baum quer über die Straße hing. Und an ihrem Ende lag M2133344. Nach Google Earth unterscheiden sich Zilog-Sondenposition und mein Handy-GPS um 6.9 Meter.

Erstaunlicherweise war die Sonde noch nicht von Autos geschreddert, obwohl sie schon etliche Stunden dort lag. Ich habe sie dann in Sicherheit gebracht und durch einen scharfen Zug am Seil den Fallschirm, der hoch in einem Baum hing,  zu Boden gebracht.

Dies war meine bisher schnellste und einfachste Sondenbergung überhaupt: Wanderung zur Sonde < 200m auf Fußwegen, Sondenempfang- und Dekodierung dauerte keine 5 Minuten, Sonde, obwohl im Wohngebiet gelandet, auf öffentlicher Straße und nicht im Baum, direkte Anschlüsse aller öffentlichen Verkehrsmittel. Ja, ich weiß: Es kommt irgendwann auch wieder mal anders...


Zur Übersicht über alle gefundenen Sonden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen