Montag, 3. Oktober 2016

Start einer RS41 in Sasel beobachtet

Seit einiger Zeit haben sie in Hamburg Sasel sowas wie einen regelmäßigen RS41-Flugbetrieb um 0Z und 12Z. Hab heute mal den Start einer Radiosonde (M0410516) von dort verfolgt - prima von der Straße aus zu bestaunen. War klar, wo es passieren würde, angesichts des groß mit "Vaisala" beschrifteten Autosonde-Containers auf dem Dach.

15 Minuten vor Start hörte man das typische Gasflaschengeräusch, so war sicher, dass was passieren würde. Unmittelbar vor dem Start hörte man ein Geräusch, und dann ging's los.







Man sieht deutlich den Fallschirm IM Ballon, hatte nicht gedacht, dass er so deutlich durch die Ballonhülle erkennbar sein würde.


Ich fand jedenfalls die andere Seite der Bahnkurve ziemlich interessant. Die Sonde ist südlich von Stelle runtergekommen, habs aber zeitlich nicht geschafft, sie da abzuholen.Eine Nachsuche vor Ort ein paar Tage später war erfolglos.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen